WIOT tomorrow Expo 2023: Größer und besser als je zuvor

Wireless IoT tomorrow expo 2023 am 18. und 19. Oktober in Wiesbaden, Deutschland. Sichern Sie sich Ihr Ticket!

Die nächste Revolution der Digitalisierung mit zuverlässigen, nachhaltigen und kostengünstigen Technologien

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Wireless IOT (WIOT) tomorrow 2023 ist so gut wie startklar! Europas größte Messe für wireless Technologies wird am 18. Oktober seine Türen für die Öffentlichkeit öffnenth und 19th in Wiesbaden, Deutschland. Alle Stände auf der 3,000 qm großen Ausstellungsfläche sind ausgebucht. Zum ersten Mal wird es zwei exklusive Ausstellungsbereiche geben: LPWAN und RTLS & Automation.

Das Referentenprogramm ist außerordentlich vielfältig und interessant. An zwei Tagen werden Vorträge gehaltentages, nicht nur eine (noch eine Premiere!). Auch in diesem Jahr finden SpeedLabs statt, in denen Aussteller einem kleinen Kreis interessante Themen vorstellen. Dieses komplexe und faszinierende Programm wird von einem Rahmenprogramm unserer Partner begleitet: Think WIOT Group, AIM Global und für RAIN Alliance.

Ob Sie sich für Digitalisierungs-, Visualisierungs- oder Authentifizierungslösungen für die vernetzte Fabrik interessieren, für Informationen zur transparenten Lieferkette, Echtzeit-Inventur, Asset- und Patientenverfolgung oder Zustandsüberwachung – die WIOT tomorrow 2023 bietet für nahezu alle betrieblichen Prozesse den passenden Technologieansatz zur passenden Lösung!

Entdecken Sie die technischen Schätze der Ausstellung!

Da sich Heliot Europe, der größte und exklusive Sigfox-Betreiber in Europa, sowie Flexseal, eines der führenden Unternehmen in der Flüssigkeitsdichtungsbranche, angemeldet haben, sind alle Stände im Hauptausstellungsbereich und in den exklusiven Ausstellungsbereichen besetzt.

Neugierig, wer sonst noch kommt? Besuche die interaktive Floor Plan jetzt!

Die Aussteller finden Sie im Ausstellerverzeichnis 2023. Mehr als 90 Aussteller werden an ihren Ständen anwesend sein, also werfen Sie schon vorab einen kleinen Vorgeschmack.

Das Merkmal 'Company Tours' Auf unserer Website können Sie die Aussteller nach Unternehmenstyp durchsuchen. Dazu gehören Antennen-/Lesegerätehersteller, Hauptauftragnehmer, Druck- und Maschinenanbieter, Sensorhersteller und Halbleiterhersteller, um nur einige zu nennen. Schauen Sie sich alle Unternehmenstypen an!

'Hall Journeys' ist eine Funktion auf der Website der Messe, mit der Sie Aussteller anhand von Anwendungsbereichen wie Automobil, Industrieproduktion, Sicherheit, Verbraucher-IoT, Gesundheitswesen, Smart City, Einzelhandel oder Logistik erkunden können. Finden Sie das Unternehmen, für das Sie sich interessieren, nach Anwendungsfeldern!

Das Merkmal 'Tech Tours' ermöglicht es Ihnen, Aussteller zu finden, die sich auf bestimmte Technologien spezialisiert haben, z RFID, BLE, IoT-Pixel, UWB, LoRaWAN or Wireless Sensors, und vieles mehr. Entdecken Sie Aussteller zum Thema Technologien!

Exklusive Einblicke in die speziellen Ausstellungsbereiche

Zum ersten Mal in der Geschichte von WIOT tomorrowwird es zwei exklusive Ausstellungsflächen von jeweils 70 qm geben. Einer von ihnen ist gewidmet RTLS & Automatisierung, das andere zu LWAN Anwendungen. Die Partner in diesem Bereich werden raffinierte Demonstratoren mitbringen, die den Besuchern helfen sollen, zu verstehen, welche Technologien, Aufbauten und Herausforderungen mit ihren Produkten verbunden sind.

Zu den Exponaten gehören fahrerlose Transportfahrzeuge (FTS), ein Echtzeit-Wasserstandsmanagementsystem und eine „Find-my-Dinges“-Anwendung mit UWB. Das LPWAN Round Table Event findet am 18. Oktober stattth und das RTLS & Automation Round Table Event findet am 19. Oktober stattth.

Ein vollgepacktes und saftiges Vorlesungsprogramm

Wir haben eine vorbereitet spannendes zweitägiges Programm von kurzen und anwendungsorientierten Vorträgen zu zwei stages: im Lecture Theater und in der Partnerpavillon. Vorträge sind eine hervorragende Möglichkeit, einen Aussteller und seine Produkte kennenzulernen. Zu den Themen gehören Automotive & Industrial IoT, Logistik & Supply Chain, Retail & Consumer IoT und Wireless IoT Technologien. Insgesamt sind 50 Vorträge vorbereitet und das wird Sie umhauen!

SpeedLabs in Vorbereitung!

Auferstanden aus dem frühen WIOT tomorrow Ausstellungen, die WIOT tomorrow 2023 wird anbieten SpeedLabs. Hierbei handelt es sich um ein spannendes Präsentationsformat, bei dem ein Redner vor einem kleineren Publikum von fünf bis zehn Teilnehmern ein bestimmtes Thema vorträgt und dem Publikum die Möglichkeit gibt, detaillierte individuelle Fragen zu stellen. Bis jetzt, Avery Dennison, HID und NXP Semiconductors werden dieses Jahr SpeedLabs anbieten.

Starke Partner für ein Event mit großer Wirkung

Das diesjährige WIOT tomorrow wird organisiert und unterstützt von der Think WIOT Group, UWB-Allianz, AIM Global und die RAIN Alliance. Diese internationalen Gruppen und Organisationen haben sich zusammengeschlossen, um Aussteller besser zu unterstützen und die digitale Transformation mit WIOT Technologies einzuleiten.

Tolle Sponsoren!

Ohne Großzügigkeit wäre eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht möglich Sponsoren. Die Unterstützung von Platinum Sponsors HID, Tageos, Pragmatic Semiconductor, Turck, Avery Dennison und Zebra Technologien, von Gold-Sponsoren Kathrein Solutions und für RAIN Alliance, von Impinj als Partnernetzwerksponsor und von Plöckl Media Group als Silbersponsor hebt nicht nur die Veranstaltung hervor, sondern schafft auch Möglichkeiten für Innovation, Zusammenarbeit und Wachstum. AIM Global ist unser Sponsor der Abendveranstaltung, wofür wir ebenfalls sehr dankbar sind.

Jetzt lasst uns das genießen WIOT tomorrow 2023!

Besucher und Aussteller haben reichlich Gelegenheit, tief in die Welt von WIOT Technologies einzutauchen. Die Ausstellungen, Vorträge, SpeedLabs und viele Möglichkeiten zum Austausch von Ideen und Praxiswissen werden Ihre Neugier stillen und Sie für die Zukunft begeistern wireless IoT Technologien. 

Wenn Sie sich für WIOT Technologies interessieren, sollten Sie diese Veranstaltung nicht verpassen! 

Teilen Sie den Beitrag: