Wireless IoT tomorrow 2022

Europas größtes Event in Wiesbaden am 19. und 20. Oktober

Stellen Sie sich vor: Sie betreten die Ausstellungshalle des RheinMain CongressCenters in Wiesbaden. Auf der linken Seite sehen Sie einen Industrieroboter, der Sensorik und UHF-RFID demonstriert. Auf der rechten Seite zeigt ein Anbieter miniaturisierte NFC- und BLE-Tags. Geradeaus fällt Ihr Blick auf die Konferenzbühne. Hier erläutern Endnutzer und Innovatoren drahtlose IoT-Technologien. Referenten berichten über Projekte und Erfolgsgeschichten. Und: Jetzt sind Sie in der Welt des drahtlosen IoT angekommen. Und wo sind Sie? Auf der Wireless IoT tomorrow 2022! Europas größter Veranstaltung für drahtloses IoT. Die grundlegenden Technologien sind RFID, NFC, BLE, 4G & 5G, Sensoren, AI, Robotik, OPC UA und LoRaWAN.

Konferenzprogramm - Alles über Wireless IoT

Die Live-Foren bieten mehr als 40 Vorträge. Sie finden direkt in der Messehalle statt. Jeder Besucher kann daran teilnehmen. Was steht auf dem Programm? Industrial IoT, Wartung & Instandhaltung, Automotive, Logistik & Supply Chain, Healthcare, Retail, Smart City, Consumer IoT und Security.

Aktuelle Lösungen für Intralogistik und Industrie mit Wireless IoT

Warum ist der Einsatz von OPC UA für die Maschinenkommunikation eine sinnvolle Entscheidung? Welche Tags sind für den Einsatz in der metallischen Umgebung geeignet? Wie funktioniert die Inventarübersicht mit RFID? Lassen sich RFID und UWB kombinieren? Wie funktioniert die Digitalisierung?

Antworten auf diese Fragen geben Experten und Endanwender auf der Wireless IoT tomorrow, live in Wiesbaden.

Anwendungen und Praxisbeispiele - hautnah und live

Die Ausstellung wird von den weltweit führenden Anbietern von drahtlosen Funkkommunikationslösungen und drahtlosen IoT-Anwendungen gestaltet. Sie präsentieren die neuesten Produkte und aktuelle Innovationen. Die gängigen Übertragungsbereiche LF, HF und UHF werden mit zahlreichen Transpondern, Lesegeräten, Gates und Tunneln präsentiert. NFC, Bluetooth und UWB sind ebenfalls Teil des Portfolios. LPWAN, Mioty und Wirepas runden das Informationsangebot ab.

Wer wird morgen am Wireless IoT teilnehmen?

Entscheider aus Industrie und Supply Chain Management, aus den Bereichen Healthcare, Smart City und Retail, Systemintegratoren und IT-Enthusiasten, Verantwortliche für Instandhaltung und Toolmanagement und viele mehr finden auf der Wireless IoT tomorrow ihren Weg zur Digitalisierung. Sowohl große, internationale Unternehmen als auch kleine und mittelständische Betriebe sind auf der Suche nach neuen Lösungen. Kommen Sie vorbei und seien Sie dabei!

Deutsch