Webcast: Impinj! Die neuesten RAIN-RFID-Trends

Webcast: Impinj! Die neuesten RAIN-RFID-Trends

Neueste RAIN RFID Trends bei Let's Talk Wireless IoT

„Die neuen Impinj RAIN RFID Reader Chips werden IoT Anwendungen revolutionieren,“ betont Matt Branda, Vice President Product, Impinj!

Ein Highlight für alle RFID- und IoT-Enthusiasten: schon vor dem Start der Wireless IoT tomorrow am 19. und 20. Oktober in Wiesbaden liefert Let’s Talk Wireless IoT Einblicke in neueste IoT Innovationen und Trends. Jetzt neu im Programm: alles über RAIN RFID mit Matt Branda von Impinj!

Was genau ist mit der RAIN RFID möglich? Wie ist der Stand der Entwicklung neuer RAIN RFID Reader Chips? Und welche RAIN RFID Anwendungen werden für die Zukunft erwartet? All dies und mehr erklärt Matt Branda bei Let's Talk Wireless IoT. Jetzt einschalten!

Objektnachverfolgung nahezu in Echtzeit

„RAIN RFID als Technologie ist für die Objektnachverfolgung wirklich einzigartig. Hunderte Objekte pro Sekunde können auf Distanz und ohne Sichtkontakt vernetzt werden“, fasst Matt Branda die Vorteile der Technologie zusammen. Wertschöpfungs- und Lieferketten getaggter Objekte werden genau visualisiert.

“Das Spannende an RAIN RFID: es ist nicht nur eine Basistechnologie, sondern auch eine ergänzende Technologie. Ein gemeinsamer Einsatz beispielsweise mit 5G oder LoRaWAN erzielt immer neue Vorteile“, fährt Matt Branda begeistert fort. „Aus diesem Grund ist die Wireless IoT tomorrow ein echtes Highlight. RAIN RFID gemeinsam mit anderen Technologien wie Bluetooth, UWB, 5G, KI, Sensorik und Robotik auf einer Messe liefert die Inspiration für zukünftige Digitalisierungsprojekte.“

Durchbruch bei der RAIN RFID Reader Chipentwicklung – neue Anwendungen möglich

Schon früh setzten Einzelhändler auf RFID-getaggte Waren oder Behälter für die Objektnachverfolgung. Inzwischen sind Applikationen in der Industrie, Supply Chain und Logistik, dem Gesundheitswesen und Automotive hinzugekommen. Dabei werden Tags nicht nur erfasst, sondern auch lokalisiert. Anwender beginnen damit, RFID für die Schadensverhütung einzusetzen und Bewegungen getaggter Objekte zu tracken. Grundlage für neue Anwendungen sind leistungsstarke RAIN RFID Chips.

Diese Liefert Impinj mit vier neuen RAIN RFID Reader Chips: E310, E510, E710 und E910. Der Energieverbrauch und die Größe sind im Vergleich zur vorherigen Produktgeneration um jeweils 50 und 80 Prozent gesenkt. Die RAIN RFID Reader Chips sind in Produkten und für Lösungen von 25 der über 80 Aussteller im Einsatz.

„Dank der kompakten Größe können die neuen Reader Chips in IoT-Geräte integriert werden“, erklärt Matt Branda. „Und genau das machen unsere Partner. Die Chips werden am Point of Sale, in Smart Shelves oder in mobilen Computern, Smartphone-Zubehör und Tablets verbaut. Damit kann die Zahl der RFID Lesepunkte, zum Beispiel in einem Einzelhandelsgeschäft, erheblich gesteigert werden.“

Noch mehr über RAIN RFID im tomorrow-Konferenzprogramm

Auch im Konferenzprogramm der Wireless IoT tomorrow ist Impinj mit einem Vortrag vertreten. Martin Liebl, Senior Product Management Director Tag ICs bei Impinj referiert am 20. Oktober zum Thema „The Evolution of RAIN RFID and its Impact on Retail.“ Besucher erwartet eine detaillierte Ausführung zur digitalen Transformation im Einzelhandel mit RAIN RFID.

„Einzelhändler, die RFID einsetzen, sind langfristig erfolgreicher als ihre Konkurrenten“, erklärt Matt Branda. „Omnichannel-Dienste, die Customer Journey, die Bestandsverwaltung und die Lieferkette werden optimiert. Darüber hinaus können die Tags für die Objektauthentifizierung genutzt werden.“

„Besonders interessant sind in dieser Hinsicht in Produkten eingebettete RFID Tags. Somit geht der Einsatz von RFID über den Point of Sales hinaus – zum Beispiel für das Recycling am Ende der Produktlebensdauer. Die neuen Reader Chips in kombination mit weiteren Technologien werden IoT-Anwendungen revolutionieren.“

Seien Sie live dabei. Die Wireless IoT tomorrow startet am 19. und 20. Oktober im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden.

Let’s Talk Wireless IoT with DENSO WAVE EUROPE Released

Neue Folge Let's Talk Wireless IoT mit DENSO WAVE EUROPE veröffentlicht

Neue Folge Let's Talk Wireless IoT mit DENSO WAVE EUROPE veröffentlicht

David Walker gibt Einblicke in Densos Messeauftritt auf der Wireless IoT tomorrow!

Die Wireless IoT tomorrow, Europas größte Veranstaltung für Wireless IoT Technologien, startet am 19. und 20. Oktober im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden. Über 80 Aussteller nehmen an der Veranstaltung teil. Mit dabei: DENSO WAVE EUROPE. Der Auto-ID Hardware- und Lösungsspezialist ist mit einem Messestand samt besonderem Standkonzept sowie mit zwei Fachvorträgen präsent. David Walker, Business Development Manager RFID Solutions EMEA, DENSO WAVE EUROPE spricht im Webcast Let's Talk Wireless IoT über das Standkonzept, Produkte und Lösungen, welche Besucher am Messestand Nummer 47 von DENSO erwarten.

Sehen Sie sich die komplette Folge „Let's Talk Wireless IoT“ mit David Walker von DENSO WAVE EUROPE hier an!

Neue Produkte, End-to-End Lösungen und Live-Demonstrationen von DENSO

In den vergangenen Jahren hat sich DENSO von einem Hardwarehersteller zu einem breit aufgestellten Auto-ID Lösungsanbieter entwickelt. Am Messestand werden unterschiedliche Robotik-, Sicherheits- und Auto-ID-Produkte und Lösungen vorgestellt.

„Beim Standkonzept von DENSO geht es darum, eine Geschichte zu erzählen und Besuchern einen Einblick in verschiedene Lösungen für eine große Bandbreite vertikaler Märkte zu ermöglichen“, erklärt David Walker. „Zum Beispiel wird das Sicherheitsprodukt Zone D ausgestellt. Es wird demonstriert, wie RFID und weitere Technologien verlinkt werden können. Darüber hinaus wird die Wireless IoT Plattform Orion vorgeführt. Diese vereint Informationen verschiedener Produkte in einer zentralisierten Plattform und einem einheitlichen Format.“

“Numerous software and hardware solutions from various application areas will be demonstrated live,” Walker said. “Visitors can, for example, experience exactly what happens when tagged goods are passed through a dockdoor. DENSO will show solutions for production processes through warehouse management to retail. Barcode, QR code, RFID, and IoT solutions can be linked together.”

Neue Produkte: BHT-M70 Handheld Computer, RFID E-Paper und Navigation Tags

Ein Produkthighlight am Messestand von DENSO ist der neue BHT-M70 Handheld Computer für Anwendungen im Transport und in der Logistik. Das Gerät verfügt über ein 4-Zoll Touch Display sowie eine Tastatur und ist nach der Schutzklasse IP67 zertifiziert. 4G, Wi-Fi, NFC und GPS Funktionen werden unterstützt. Eine neue Dekodierungs-Engine und ein High-Density-Sensor ermöglichen das Scannen durch Kunststoff und von verschmutzten oder beschädigten Codes.

Weitere Produkthighlights am DENSO-Messestand sind:

  • RFID-fähige E-Paper Tags für Einzelhandelsprodukte und RTIs
  • UHF RFID Navigation Tags mit LED, welches bei der Aktivierung des Tags mit einem RFID Reader aufleuchtet und die Objektlokalisierung vereinfacht
  • Serielle Barcode-Scanner, welche mehrere Barcodes schneller erfassen als herkömmliche Geräte

RFID aus Sicht des Einzelhändlers in Fachvorträgen vom DENSO-Softwarepartner

Im Fokus des Konferenzprogramms der Wireless IoT tomorrow stehen neueste Erkenntnisse und Forschung, Best Practices und Use Cases rund um Wireless IoT Anwendungen. DENSO hat für zwei Vorträge einen Speaker des Software-Partnerunternehmens RFKeeper eingeladen. Gary Tattersall, Managaing Director Europe bei RFKeeper spricht über folgende Themen:

  • „Supply Chain Visibility, Driving Efficiencies“ am 19. Oktober.
  • „As a Retailer, What Kept Me Awake at Night“ am 20. Oktober.

Die Besonderheit: als ehemaliger Director of Asset Protection & Risk Management bei Jack Wills vermittelt Gary Tattersall Erfahrungswerte über RFID-Lösungen aus der Perspektive eines Einzelhändlers in konkreten Anwendungsszenarien.

Sehen Sie sich die Folge des Webcasts „Let's Talk Wireless IoT“ mit David Walker von DENSO WAVE EUROPE hier an und erfahren Sie mehr!

Das Expertenteam von DENSO WAVE EUROPE freut sich darauf, Sie am 19. und 20. Oktober auf der Wireless IoT tomorrow 2022 in Wiesbaden am Messestand Nummer 47 zu begrüßen. Weitere Informationen zum Hallenplan finden Sie hier.

 

Let’s Talk Wireless IoT with HID Global Released

"Let's Talk Wireless IoT" mit HID Global veröffentlicht

Erste Folge Let's Talk Wireless IoT mit HID Global veröffentlicht!

Richard Aufreiter, VP Product Marketing, Identification Technolgies bei HID Global im Gespräch!

Am 19. und 20. Oktober findet die Wireless IoT tomorrow, Europas größte Veranstaltung für wireless IoT Technolgien, im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden. statt. Bereits seit 2012 nimmt der Identifikations- und Sensortechnologiespezialist HID Global an dem Event teil. Richard Aufreiter, VP Product Marketing, Identification Technologies bei HID Global, gibt Zuschauern in der ersten Folge des Webcasts “Let’s Talk Wireless IoT” einen Vorgeschmack auf HID Globals neue Produkte, Lösungen und Use Case-Berichte, welche auf der Wireless IoT tomorrow 2022 vorgestellt werden.

Sehen Sie sich die komplette Folge „Let's Talk Wireless IoT“ mit Richard Aufreiter von HID Global hier an!

Neue Sensor Tags, Zutrittskontrolllösungen, Lesegeräte und mehr!

Zu HID Globals Produktportfolio gehören Lösungen für die physikalische und mobile Zutrittskontrolle, die sichere Berechtigungsvergabe sowie Karten, Lesegeräte, Karten-Personalisiersysteme, biometrische Lösungen, elektronische Pässe, Ausweisdokumente, Software und RFID Tags.

Zwei Business Units von HID Global und zahlreiche Experten aus den Bereichen der Identifikationstechnologienund Embedded Technologies werden auf der Wireless IoT tomorrow präsent sein. Zu den ausgewählten Produkten am Messestand Nummer 20 von HID Global gehören:

  • Das neue OMNIKEY Secure Element embedded Reader Module, welches auch in das Apple Wallet integriert werden kann
  • Die neue Sense Passive Produktreihe passiver RFID Sensor Tags, welche die Temperatur, Feuchtigkeit, und Füllstände passiv messen und übermitteln
  • The new TSL Handheld RFID Reader and UHF RFID reader modules
  • Kompakte, hochtemperatur on-metal RFID Tags
  • Active IoT devices with BLE and LoRaWAN for object location and condition monitoring

„In den letzten zwei Jahren hat HID Global mehrere Firmen akquiriert. Dazu gehören beispielsweise Vizinex RFID und Omni-ID. Als Ergebnis bietet HID Global Kunden ein noch umfassenderes Produkt- und Lösungsportfolio an“, erklärt Richard Aufreiter. „Am Messestand werden die neuen Produkte in Live-Demos vorgeführt.“

Zwei Vorträge von HID Global im Konferenzprogramm geplant

Im Fokus des Konferenzprogramms der Wireless IoT tomorrow stehen neueste Erkenntnisse und Forschung, Best Practices und Use Cases rund um Wireless IoT Anwendungen. HID Global ist mit zwei Vorträgen vertreten:

  1. „It’s Not About Technology, It’s About Value: Reasons Why RFID is Key in eHealth“ mit Helmut Dansachmüller am 19. Oktober
  2. „Optimizing Hydropower Generators (and many more applications) with Passive RFID Sensor Tags“ mit Richard Aufreiter am 20. Oktober

In den Vorträgen geht es um die Objekt- und Personenidentifikation mit RFID im Gesundheitswesen sowie Anwendungsbeispiele für passive und aktive RFID Sensor Tags.

Sehen Sie sich die erste Folge des Webcasts „Let's Talk Wireless IoT“ mit Richard Aufreiter von HID Global hier an und erfahren Sie mehr!

Das Expertenteam von HID Global freut sich darauf, Sie am 19. und 20. Oktober auf der Wireless IoT tomorrow 2022 in Wiesbaden am Messestand Nummer 20 zu begrüßen. Weitere Informationen zum Hallenplan finden Sie hier.

Der Ticket Shop ist jetzt online!

Der Ticket Shop ist jetzt online!

Das ist der Moment, auf den Sie gewartet haben...

Der Ticket Shop ist jetzt online!

Worauf warten Sie also noch? Buchen Sie jetzt Ihre Tickets und sichern Sie sich Ihre Teilnahme an Europas größter Veranstaltung für drahtlose IoT-Technologien! Freuen Sie sich auf zwei Tage voller innovativer Lösungen und Produkte und natürlich auf das Networking mit Wireless IoT-Enthusiasten. Die Teilnahme an der Konferenz ist bereits in allen Ticketoptionen enthalten, egal ob Sie die Veranstaltung für einen oder zwei Tage besuchen möchten! Mehr als 30 Vorträge über die neuesten Erfolgsgeschichten, Lösungen und Projekte erwarten Sie.

The first few speakers at the conference have already been confirmed. Check them out here. The conference program will be updated daily to include more!

Markieren Sie den 19. und 20. Oktober in Ihrem Kalender, denn das sind Tage, die Sie nicht verpassen sollten!

Ticket-Optionen Die verfügbaren Ticket-Optionen sind:

  • First Day Pass (October 19th)
  • Second Day Pass (October 20th)
  • Two Day Pass (Both Event Days)

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket und treffen Sie das Who is Who der Wireless IoT-Industrie im RMCC in Wiesbaden - nur 30 Minuten vom Frankfurter Flughafen entfernt.

Mit dem neuen Ticket Shop können Sie aus verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen, um Ihr individuelles Ticket zu buchen. Nach der Buchung erhalten Sie das Ticket als PDF-Datei, ein Pass-Wallet sowie einen Download-Link mit dem dazugehörigen QR-Code, der Ihnen am Eingang des RMCC Zutritt gewährt.

Entdecken Sie die Welt des Wireless IoT!

Sobald Sie das RMCC betreten haben, tauchen Sie in die Welt des Wireless IoT ein. Genießen Sie die Ausstellung, hören Sie sich die Konferenzvorträge an, essen Sie etwas und knüpfen Sie Kontakte mit potenziellen Geschäftspartnern oder Kunden - alles unter einem Dach!

Sie brauchen eine Lösung für Ihr Problem? Bis heute haben wir mehr als 75 Aussteller, die allesamt Experten für drahtlose IoT-Technologien und -Lösungen sind. Nutzen Sie also die Gelegenheit, das richtige Produkt, die richtige Lösung oder den richtigen Partner für Ihre Bedürfnisse zu finden! Diese Experten freuen sich darauf, Ihre einzigartige Herausforderung zu erforschen und zu diskutieren und Ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen. Sie können auf bewährte Projekte und jahrelange Erfahrung zurückgreifen!

Ziel ist es, die Unternehmen bestmöglich auf die Herausforderungen vorzubereiten, die wir heute schon sehen, für eine bessere, nachhaltige, automatisierte und effiziente Zukunft!

Nachhaltigkeit, Kostensenkung, zukunftsweisende Lösungen, effiziente Ressourcennutzung... das sind nur einige der Themen, die bei #wiottomorrow22 im Mittelpunkt stehen!

Ankunft im RMCC

Wie kommen Sie also dorthin? Mit dem Flugzeug, dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Ausführliche Informationen finden Sie hier!

Hier ist die Adresse, die Sie in Ihr GPS-Gerät eingeben sollten:

RheinMain CongressCenter
Friedrich-Ebert-Allee 1
65185 Wiesbaden
Deutschland

Nur noch wenige Monate bis zum Start. Lassen Sie uns am 19. und 20. Oktober in Wiesbaden zusammenkommen und die Welt des drahtlosen IoT rocken!
#wiottomorrow22 #event #wiot #rfid #nfc #BLE #uwb #lpwan #rtls #4g #5g #sensortechnology #ai #robotics #opcua #lorawan #industrialiot #maintenance #automotive #logistics #supplychain #healthcare #retail #smartcity #consumeriot #security

Wireless IoT tomorrow 2022

Wireless IoT tomorrow 2022

Europas größtes Event in Wiesbaden am 19. und 20. Oktober

Stellen Sie sich vor: Sie betreten die Ausstellungshalle des RheinMain CongressCenters in Wiesbaden. Auf der linken Seite sehen Sie einen Industrieroboter, der Sensorik und UHF-RFID demonstriert. Auf der rechten Seite zeigt ein Anbieter miniaturisierte NFC- und BLE-Tags. Geradeaus fällt Ihr Blick auf die Konferenzbühne. Hier erläutern Endnutzer und Innovatoren drahtlose IoT-Technologien. Referenten berichten über Projekte und Erfolgsgeschichten. Und: Jetzt sind Sie in der Welt des drahtlosen IoT angekommen. Und wo sind Sie? Auf der Wireless IoT tomorrow 2022! Europas größter Veranstaltung für drahtloses IoT. Die grundlegenden Technologien sind RFID, NFC, BLE, 4G & 5G, Sensoren, AI, Robotik, OPC UA und LoRaWAN.

Konferenzprogramm - Alles über Wireless IoT

Die Live-Foren bieten mehr als 40 Vorträge. Sie finden direkt in der Messehalle statt. Jeder Besucher kann daran teilnehmen. Was steht auf dem Programm? Industrial IoT, Wartung & Instandhaltung, Automotive, Logistik & Supply Chain, Healthcare, Retail, Smart City, Consumer IoT und Security.

Aktuelle Lösungen für Intralogistik und Industrie mit Wireless IoT

Warum ist der Einsatz von OPC UA für die Maschinenkommunikation eine sinnvolle Entscheidung? Welche Tags sind für den Einsatz in der metallischen Umgebung geeignet? Wie funktioniert die Inventarübersicht mit RFID? Lassen sich RFID und UWB kombinieren? Wie funktioniert die Digitalisierung?

Antworten auf diese Fragen geben Experten und Endanwender auf der Wireless IoT tomorrow, live in Wiesbaden.

Anwendungen und Praxisbeispiele - hautnah und live

Die Ausstellung wird von den weltweit führenden Anbietern von drahtlosen Funkkommunikationslösungen und drahtlosen IoT-Anwendungen gestaltet. Sie präsentieren die neuesten Produkte und aktuelle Innovationen. Die gängigen Übertragungsbereiche LF, HF und UHF werden mit zahlreichen Transpondern, Lesegeräten, Gates und Tunneln präsentiert. NFC, Bluetooth und UWB sind ebenfalls Teil des Portfolios. LPWAN, Mioty und Wirepas runden das Informationsangebot ab.

Wer wird morgen am Wireless IoT teilnehmen?

Entscheider aus Industrie und Supply Chain Management, aus den Bereichen Healthcare, Smart City und Retail, Systemintegratoren und IT-Enthusiasten, Verantwortliche für Instandhaltung und Toolmanagement und viele mehr finden auf der Wireless IoT tomorrow ihren Weg zur Digitalisierung. Sowohl große, internationale Unternehmen als auch kleine und mittelständische Betriebe sind auf der Suche nach neuen Lösungen. Kommen Sie vorbei und seien Sie dabei!

Noch kein Aussteller?

Noch kein Aussteller?

Zeit, als Aussteller zu glänzen!

75 % der Ausstellungsfläche sind bereits gebucht, aber eine Teilnahme als Aussteller ist problemlos möglich!

Die Teilnahme als Aussteller an der Wireless IoT tomorrow 2022 in Wiesbaden ist noch möglich! Die zweitägige Veranstaltung, die am 19. und 20. Oktober stattfinden wird, vereint Ausstellung und Konferenz in einer Messehalle. Um es einfach auszudrücken: Es ist eine Konzentration von Wireless IoT-Power auf 5.000 Quadratmetern!

Seien Sie Teil der Ausstellung und inspirieren Sie die Besucher mit Ihren Ideen, Innovationen, Produkten, Lösungen und Antworten auf die Herausforderungen von morgen!

Wie kann Ihr Unternehmen dazu beitragen, Unternehmen optimal auf die Herausforderungen von morgen vorzubereiten und ihnen schon heute zu helfen, sicherer und ressourcenorientierter zu agieren?

Wir würden uns freuen, Ihre Antwort zu hören und Sie als Aussteller auf der #wiottomorrow22 begrüßen zu dürfen!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie sich über die Standmöglichkeiten informieren.

Eine schnelle Anmeldung als Aussteller und eine einfache Organisation Ihrer Standausstattung ermöglicht es Ihnen, sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren: Ihr Know-how!

Und das Beste haben wir uns für den Schluss aufgehoben: Verbinden Sie, was zusammen gehört und ergänzen Sie Ihre Teilnahme als Aussteller mit einem Vortrag auf der Konferenz. Das Redaktionsteam von Wireless IoT Search freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen die richtigen Schwerpunkte und Platzierungen im Programm zu finden. Nichts ist überzeugender als die Präsentation eines erfolgreichen Use Cases!

Das Wireless IoT tomorrow Event Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 
 
Summer’s Here and the New Website is Online!

Der Sommer ist da und die neue Website ist online!

Schnappen Sie sich ein Kaltgetränk, lehnen Sie sich zurück und erkunden Sie die neue Webseite:

modern, interaktiv und mit allen Informationen über die Wireless IoT tomorrow.


Ein frisches Design mit einem Schwerpunkt auf dem Konferenzprogramm und leicht zugänglichen Informationen - dies ist der Grundgedanke der neuen Webseite. Brandneue Aussteller- und Sponsorenprofile sind ab sofort verfügbar. Schauen Sie rein! Das Konferenzprogramm, ein interaktiver 3D-Hallenplan, Veranstaltungsinformationen, Ticketoptionen und mehr sind nur einen Klick entfernt! [Referentenprofile folgen in Kürze.]

Tauchen Sie ein und erkunden Sie die Welt des Wireless IoT!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie das FAQ!

Wir rocken die Wireless IoT tomorrow 2022!

 

Worum geht es bei der Wireless IoT tomorrow?

Worum geht es bei der Wireless IoT tomorrow?

Worum geht es bei der Wireless IoT tomorrow?

Nun, das ist eine schwierige Frage! Eine Frage, auf die normalerweise eine peinliche Stille in einem Klassenzimmer folgt...

Aber hey, zum Glück habe ich ein Expertenteam, das mir den Rücken stärkt - wir haben die Antworten und einige Hintergrundinformationen für Sie. Macht euch auf was gefasst!

Kapitel I

Die Herausforderungen der letzten fünf Jahre haben eine Regel unterstrichen, die praktisch allen Unternehmern, Geschäftsleuten und Führungskräften bekannt ist: Der Schlüssel, um in diesen Zeiten des Wandels zu expandieren oder die eigene Position auf dem Markt zu halten, liegt in der Improvisation.

Die Schwierigkeiten hören nie wirklich auf und die Anpassung neuer Geschäftsstrategien ist für das Überleben unumgänglich.

Kapitel II

Die Frage ist nun: Wie?

Die Antwort: Durch intelligente Prozesse, Lösungen, Produkte, kompetente Partner... und natürlich ein wenig Zauberstaub!

Wie können die logistischen Prozesse verändert werden, um die Auswirkungen globaler Engpässe zu minimieren? Wie können wir wichtige Medikamente und Flüssigkeiten, wie Impfstoffe und Blutbeutel, überwachen? Wie können wir Ressourcen effizienter nutzen und gleichzeitig ein hohes Produktionsniveau aufrechterhalten? Wie können wir nachhaltiger arbeiten? Wie können wir das Lagerpersonal mit effektiven Technologien unterstützen? Die Fragen sind grenzenlos - Sie finden sie in allen Branchen, einschließlich Luftfahrt, Automobil, Sicherheit, Gesundheitswesen, Smart City, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Logistik, Industrial IoT, Consumer IoT, Bauwesen... und mehr!

Erinnern Sie sich an den magischen Staub? Nun, die Magie kommt von drahtlosen IoT-Technologien!

Drahtlose IoT-Technologien können Wunder bewirken - die heute verfügbaren Verfahren und Lösungen wären vor 20 Jahren vielleicht noch magisch gewesen!

Nutzen wir also die Potenziale von heute und morgen, um Unternehmen mit dem besten Schutz für zukünftige Herausforderungen auszustatten: Intelligente, hocheffektive, schnelle, ressourcenschonende und nachhaltige Prozesse!

Aber wie machen wir das?

Nun, das hängt ganz von Ihrem Unternehmen und Ihrer Umgebung ab. Die gute Nachricht: Wir kennen einen Ort, an dem Sie alle Experten finden, die Ihnen qualifizierte Antworten, die neuesten Informationen, modernste Produkte und bewährte Lösungen bieten können...

Sie finden sie auf der Fachmesse und Konferenz Wireless IoT tomorrow in Wiesbaden, Deutschland, am 19. und 20. Oktober 2022!

Und hier sind die Schlüsseltechnologien, über die Sie mehr erfahren werden: RFID, NFC, BLE, UWB, LoRaWAN, WiFi, NB IoT, 4G/5G, Sensorik und vieles mehr!

Kapitel III

Also zurück zu der schwierigen Frage vom Anfang: Was ist Wireless IoT tomorrow? Kurz gesagt, es sind zwei Tage voller Action in einer Messehalle, mit dem Besten aus der drahtlosen IoT-Branche: Expertenteams in der Ausstellung und die neuesten Entwicklungen und Forschungen in der IoT-Welt in der Konferenz. Diese Fundgrube an Informationen und Know-how über drahtlose IoT-Technologien ist in einer Halle zu finden. Aber hey, sehen heißt glauben. Probieren Sie es selbst aus und seien Sie im Oktober live dabei!

RFID und drahtlose IoT-Technologien sind Teil unserer DNA und werden es immer sein. Lassen Sie uns heute innovativ sein, basierend auf den Technologien von morgen. Wir verbinden die Welt des drahtlosen IoT!

Wireless IoT tomorrow 2021 VIRTUAL endet mit Erfolg

Wireless IoT tomorrow 2021 VIRTUAL endet mit Erfolg

Das virtuelle Event geht nach 4 Wochen zu Ende!

Die Wireless IoT tomorrow 2021 VIRTUAL endete am 16. November mit großem Erfolg. Ab dem 20. Oktober waren 30 virtuelle Aussteller an einzigartig gestalteten virtuellen Ständen vertreten, die mit Inhalten über RFID- und drahtlose IoT-Produkte, -Lösungen, -Technologien und mehr gefüllt waren. 40 Aufzeichnungen der Expertenvorträge der Live-Veranstaltung standen zur Verfügung, und die Besucher konnten auf der virtuellen Veranstaltungsplattform direkt mit den Ausstellern in Kontakt treten.

Exklusiver Zugang zu den Vortragsaufzeichnungen

Die 40 Vortragsaufzeichnungen werden in den nächsten Wochen auf der Business-Plattform Wireless IoT Search zur Verfügung gestellt. Alle Vortragsvideos werden mit einer kostenlosen Registrierung auf der Business-Plattform zugänglich sein. Mit dieser Registrierung erhalten Sie nicht nur Zugang zu diesen Vorträgen, sondern auch zu den Online-Schwesterveranstaltungen, den "Think WIOT Days". Der kommende Think WIOT Day widmet sich dem Thema "Industrial IoT & Maintenance" und findet am 7. Dezember statt.

Wenn Sie einige Vorträge der Wireless IoT tomorrow 2021 verpasst haben, haben Sie eine weitere Chance, diese Erfahrung zu machen. HID Global, Elatec und Turck Vilant Systems werden ihre Vorträge am 7. Dezember erneut präsentieren.

Weitere Updates werden regelmäßig auf den Social-Media Kanälen des Verlags veröffentlicht.

Pläne für Wireless IoT tomorrow 2022 bereits im Gange!

Mit dem Abschluss der tomorrow 2021 VIRTUAL ist die Wireless IoT tomorrow 2021 zu einem vollständigen und erfolgreichen Ende gekommen. Doch die Messe wird weitergehen! Das Organisationsteam hat bereits mit den ersten Plänen für die Wireless IoT tomorrow 2022 begonnen - mehr Ausstellungsfläche mit einem neuen Grundriss und einem brandneuen Konferenzplan. Der Veranstaltungsort steht bereits fest - Das Veranstaltungsteam freut sich darauf, alle am 19. und 20. Oktober 2022 im RMCC in Wiesbaden wiederzusehen!

We connect the world of wireless IoT.

 

#wiottomorrow21: Das Event für IoT-Fachpublikum am 20. und 21. Oktober

#wiottomorrow21: Das Event für IoT-Fachpublikum am 20. und 21. Oktober

Start des Live- und Digitalevents für Nutzer, Integratoren und Entwickler von RFID & Wireless IoT Technologien!

Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021, Europas größte Veranstaltung für Wireless IoT-Technologien, startet am 20. und 21. Oktober live im RheinMain CongressCenter Wiesbaden. Die tomorrow 2021 richtet sich an Nutzer, Integratoren und Entwickler von RFID & Wireless IoT Technologien sowie Entscheidungsträger aus den Bereichen Industrial IoT, Automotive, Logistik & Supply Chain, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Smart City, Consumer IoT und Sicherheit. Dabei steht die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle im Vordergrund.

#wiottomorrow21 – LIVE und DIGITAL mit der Welt des Wireless IoT vernetzen

Besucher der tomorrow 2021 haben die Möglichkeit, sich sowohl Live vor Ort als auch online mit Ausstellern zu vernetzen. Im RheinMain CongressCenter Wiesbaden präsentieren über 60 Aussteller Produkte, Lösungen und Wireless-IoT-Technologien auf der tomorrow LIVE. Auf der digitalen Eventplattform der tomorrow DIGITAL sind Aussteller ebenfalls mit Messeständen vertreten. Vorträge der Konferenz werden live aus Wiesbaden auf die Onlineplattform übertragen. Nutzer, Integratoren und Entwickler der Wireless-IoT-Technologien können sich effektiv miteinander vernetzen.

Konkrete Use Cases und Lösungen vorgestellt

Auf der tomorrow 2021 werden die neuesten Anwendungsbeispiele von RFID- und Wireless IoT Technologien wie RFID, NFC, BLE, UWB, LPWAN, RTLS, 4G/5G, Sensorik, KI, Robotik, OPC-UA und LoRaWAN vorgestellt. Ziel der RFID & Wireless IoT tomorrow ist es, Besuchern neue Möglichkeiten zu eröffnen, um Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung in allen Wirtschaftsbereichen zu optimieren.

tomorrow 2021 – We Connect the World of Wireless IoT!

Die tomorrow 2021 bietet Kunden, Herstellern und Partnern der Branche die Möglichkeit, sich zu vernetzen und persönliche Geschäftsbeziehungen aufzubauen und zu stärken. Sie suchen Projektpartner, Produkte, Informationen und Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik? Der Grundstein für zukünftige Kooperationen und Partnerschaften in Sachen Wireless IoT und Digitalisierung wird auf der RFID & Wireless IoT tomorrow gelegt. Seien Sie dabei – Live oder digital und treffen Sie Ihre zukünftigen Partner.

Wir freuen uns darauf, Sie LIVE und VIRTUELL auf der tomorrow 2021 begrüßen zu dürfen! tomorrow 2021!

We connect you to the world of wireless IoT.

 

Deutsch